. .

Jahrzehntelange Erfahrung.

1949

Hans Fehr gründet ein Ingenieurbüro.

1970

fehr entwickelt ein innovatives Gleitsystem für Kassetten im Regal. Das System ist die Basis für die Vormachtstellung von fehr honeycomb.

1972

Oft kopiert, nie erreicht: fehr entwickelt ein revolutionäres Greifersystem, das durch kraftschlüssige Bewegungsabläufe schonendes Materialhandling garantiert.

1974

Das erste Regalbediengerät mit zwei Auszugsvorrichtungen für Kassetten im Stahlhandel bei der Carl Spaeter GmbH geht in Betrieb.

1983

Entwicklung der Satellitentechnik für Materialhandling ohne Ladeträger.

1993

Entwicklung und Installation des ersten vollautomatischen Picksystems durch fehr in Schweden.

2007

Integration von System Schultheis AG und Gründung der fehr automation GmbH in Frankfurt (D).

2009

Relaunch "fehr lagerlogistik" - dieser transportiert das neue kommunikative Selbstverständnis und setzt Zeichen für die Zukunft.