. .

Ansprechpersonen

Thomas Lehner 
Martin Roth 
Klaus Droll 

fehr top stacker

Der Vorteil von fehr top stacker liegt in der extrem simplen Integration in bestehende Hallen. Für 300 bis 400 Kassettenplätze genügt eine Grundfläche von 7 m x 25 m. Steigt der Bedarf, wächst fehr top stacker mühelos mit. Der modulare Aufbau ermöglicht es jederzeit, die Kassettenanzahl zu erweitern. Die Kassetten eignen sich ideal für den Transport innerhalb des Betriebs, denn sie sind selbstragend.